+44 (0) 1767 600 777
sales@amgsystems.com

HeiTel integriert AMG-Panogenics 360°-IP-Kamera in VideoGateways

Mit der Integration der 5-Megapixel-PanoCam360 in die VideoGateway-Serie erweitert HeiTel effektiv den Anwendungsbereich für seine IP-basierenden Videoüberwachungssysteme und Videoalarmmanagement-Lösungen

AMG-Panogenics, britischer Hersteller hochentwickelter Megapixel-IP-Kameras, und die Kieler HeiTel Digital Video GmbH freuen sich, die vollständige Integration der 5-Megapixel-PanoCam360 in die HeiTel VideoGateway-Serie anzukündigen. Diese Integration wird AMG-Panogenics- und HeiTel VideoGateway-Nutzern eine Reihe von neuen Anwendungsbereichen für professionelle Videoüberwachungssysteme eröffnen.

„Wir sehen ein großes Potential in der Integration der 5-Megapixel-PanoCam360 in unsere VideoGateway-Serie. Die 360-Grad-Funktionalität sorgt für Flexibilität im Einsatz und macht die PanoCam360 zur ersten Wahl für eine ganze Reihe von Anwendungen“, fasst Axel Hinz, Leiter des HeiTel Produktmanagements, die Vorzüge der PanoCam360 zusammen.

„Intelligente Videolösungen sind unsere Kernkompetenz. Wir entwickeln innovative Hardware- und Software-Lösungen, die in der Sicherheitsindustrie meist eine Vorreiterrolle einnehmen. AMG-Panogenics steht für durchdachte und hochwertige IP-Video-Technologie“, erläutert David Myers, Technischer Direktor bei AMG-Panogenics, die Produktphilosophie. „Die PanoCam360 hat eine Streamrate von 12,5 Bildern/Sekunde (fps) und die On-Board-Krümmungskorrektur reduziert die notwendige Rechnerleistung am Empfangsrechner in der Leitstelle erheblich.

Bis zu 14 krümmungskorrigierte Video-Streams bzw. unabhängige Kamerablickwinkel zusätzlich zur hochauflösenden Fischaugen-Perspektive liefert die PanoCam360. Das macht sie zur leistungsfähigsten und vielseitigsten 360-Grad-Kamera am Markt: Eine einzelne Kamera verschafft einen umfassenden Überblick über eine komplexe räumliche Situation. Nach unserem Wissen gibt es keine andere Kamera am Markt, die diese hohe Anzahl an Video-Streams bei einer Bildfrequenz von 12,5 fps liefert. Die vollständige Integration der PanoCam360 in die HeiTel VideoGateways eröffnet für viele Anwendungsbereiche technisch innovative und effiziente Möglichkeiten zur Videoüberwachung.“

HeiTel VideoGateways sind das zentrale und integrierende Element einer Videoüberwachungsanlage. Ihre Kernfunktionen bestehen nicht nur in der Aufzeichnung, Übertragung, Analyse und Darstellung von Videosequenzen unter Nutzung praktisch aller öffentlichen und privaten Netze. Ihre Systemschnittstellen und logischen Funktionen erlauben darüber hinaus eine vollständige Integration in umfassende Sicherheitskonzepte, die funktionale Verzahnung mit Einbruchmeldeanlagen sowie die Aufschaltung auf Notruf- und Serviceleitstellen mit der Möglichkeit zur Video-Intervention.

Bedienerfreundlichkeit, hohe Zuverlässigkeit und Flexibilität zeichnen sowohl die VideoGateway-Produktfamilien CamTel, CamDisc und Cam4mobile als auch die CamControl-Softwarefamilie aus. Alle VideoGateways sind hybride Systeme, der CamDisc HNVR ist jedoch insbesondere für die Übertragung und Aufzeichnung von IP-Kamerasignalen ausgelegt.

Über HeiTel 
Die HeiTel Digital Video GmbH wurde 1990 in Kiel gegründet und hat sich seitdem zum führenden Anbieter für Leitstellenlösungen in Deutschland und einem wichtigen Hersteller auf dem europäischen CCTV-Markt entwickelt. Seit 2011 ist HeiTel Teil des Xtralis Konzerns.
HeiTel beschäftigt knapp 50 Mitarbeiter in der Entwicklung, Fertigung und der Vermarktung von CCTV-Technik. Zu HeiTel’s Kernkompetenzen zählen die digitale Video-Fernübertragung über Datennetze, integrierte digitale Videoaufzeichnung und -speicherung als Teil der Videoübertragung sowie die Integration von Videoempfangslösungen in Notruf -und Serviceleitstellen.

Für weitere Informationen über HeiTel besuchen Sie die Website www.heitel.com.